2020

14. 08. 2020 – Ökoautorismus (online)

Die gbs-Hochschulgruppen begrüßen die Politikwissenschaftlerin Didem Aydurmuş um 18:30 für einen Vortrag zum Thema Ökoautoritarismus: Obwohl es keine empirischen Belege für einen direkten Zusammenhang zwischen Demokratie und Nachhaltigkeit gibt, wird Erstere oft als Voraussetzung für Letztere angesehen. Selbst in der Politikwissenschaft wird die Fähigkeit der Demokratie, grüne Politik zu produzieren, […]

12. 06. 2020 – Intelligenzforschung, Teil 2 (Online)

Nach der großen Resonanz auf den ersten Vortrag fügen wir gleich eine Fortsetzung an. Diesmal diskutiert David Becker mit uns über Intelligenzdiagnostik, Intelligenz als Prädiktor, Erblichkeit und Genetik und den Flynn-Effekt. Zeit: Freitag, 12. Juni, 18:30 Ort: Die Veranstaltung findet online statt. Interessierte melden sich bitte unter info@shbh-gbs.de für einen […]

29. 05. 2020 – Intelligenzforschung (online)

3.05.2020 – Intelligenzforschung Was ist eigentlich Intelligenz? Zu dieser großen Frage laden die gbs-Hochschulgruppen zu einem Vortrag mit David Becker, Psychologe an der Technischen Universität Chemnitz, welcher über die Definitionen und Kontroversen des Intelligenzbegriffs aufklärt und in die Geschichte der wissenschaftlichen Erforschung dieses Konstrukts einführt. Zeit: Freitag, 29. Mai, 18:30 […]

24. 04. 2020 – Human Enhancement (Online)

Die gbs-Hochschulgruppen begrüßen zu ihrer ersten digitalen Veranstaltung in Corona-Zeiten den Statistiker und Sozialwissenschaftler Tobias Wolfram, welcher über die Chancen, konkreten Umsetzungspotentiale und Risiken des transhumanistischen “Enhancements” der Menschheit sprechen wird. Zeit: Freitag, 24.April, 18:00 Ort: Die Veranstaltung findet online statt. Interessierte melden sich bitte unter info@shbh-gbs.de für einen Einladungslink.

14. 08. 2020 – Ökoautoritarismus

Die gbs-Hochschulgruppen begrüßen die Politikwissenschaftlerin Didem Aydurmuş um 18:30 für einen Vortrag zum Thema Ökoautoritarismus: Obwohl es keine empirischen Belege für einen direkten Zusammenhang zwischen Demokratie und Nachhaltigkeit gibt, wird Erstere oft als Voraussetzung für Letztere angesehen. Selbst in der Politikwissenschaft wird die Fähigkeit der Demokratie, grüne Politik zu produzieren, […]

18. 07. 2020 – Religion und Nationalsozialismus

Wir laden ein zu einem Impulsvortrag mit Diskussion mit unserem Referenten Nico Büttner, seines Zeichens Politikwissenschaftler an der Uni Oxford. Das Thema des Abends ist dabei die Rolle der Religion für den (Wahl-)Sieg der Nationalsozialisten in der Weimarer Republik, die 2017 in einem ausgezeichneten Paper von Spenkuch und Tillmann aufgearbeitet […]

12. 05. 2020 – The Ethics of Human Enhancement (verschoben)

(please scroll down for the English version) Moderne Technologie gibt uns die Macht, in einer Art und Weise in die menschliche Fortpflanzung Eingriff zu nehmen, wie es noch vor wenigen Jahrzehnten undenkbar gewesen wäre: Durchbrüche in der Genomeditierung wie CRISPR/CAS9 ermöglichen die genetische Veränderung menschlicher Embryonen und mit Hilfe der […]

27. 04. 2020 – Politischer Islam und Demokratie (verschoben)

Die Mehrheit der Deutschen glaubt, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Sie verbinden die zweitgrößte Weltreligion vor allem mit dem Terror im Namen eines unbarmherzigen Gottes, der Unterdrückung von Frauen und Minderheiten sowie einer Ablehnung westlicher Werte. Für diese Assoziationen gibt es nachvollziehbare Gründe, die aus dem Erstarken des politischen […]

01. 04. 2020 – Das Wesen des Menschen (verschoben)

Was macht den Menschen aus? Was ist der Mensch? Was soll, was kann der Mensch sein? Wissenschaftliche Erkenntnisse konfrontieren uns mit Fragen, die vor nicht allzu langer Zeit noch reine Science Fiction waren. Gibt es einen freien Willen, oder ist dieses Konzept durch die Erkenntnisse der Neurowissenschaften widerlegt? Werden wir […]

6. 12. 2019 – Trugschlüsse in der Alternativmedizin (mit Prof. Edzard Ernst)

Alternativmedizin ist jenseits des Placebo-Effekts weitgehend wirkungslos, trotzdem erfreut sie sich nach wie vor größter Beliebtheit. Ein wesentlicher Grund hierfür sind die schamlosen Heilsversprechen, mit welchen Scharlatane gutgläubige Menschen auf der Suche nach Genesung betrügen. Im Vortrag werden die wichtigsten dieser falschen Versprechungen diskutiert, den Fakten gegenübergestellt und mit einer […]