18. 07. 2020 – Religion und Nationalsozialismus

Wir laden ein zu einem Impulsvortrag mit Diskussion mit unserem Referenten Nico Büttner, seines Zeichens Politikwissenschaftler an der Uni Oxford. Das Thema des Abends ist dabei die Rolle der Religion für den (Wahl-)Sieg der Nationalsozialisten in der Weimarer Republik, die 2017 in einem ausgezeichneten Paper von Spenkuch und Tillmann aufgearbeitet worden ist, von dem sich sowohl methodologisch als auch inhaltlich einiges lernen lässt – auch und gerade, wenn man nicht im Thema steckt.

Zeit: Freitag, 17. Juli, 18:00

Ort: Die Veranstaltung findet online statt. Interessierte melden sich bitte unter info@shbh-gbs.de für einen Einladungslink. Wir freuen uns über alle Teilnehmer :)

shares