Author:

03. 06. 2021 – Wir sind stets Cyborgs gewesen. Zur genetischen Optimierung des Menschen

Der Schlüssel zur Zukunft der Menschheit liegt in unseren Genen. Durch Genomsynthese Erbgut im Labor erschaffen, Embryonen nach Pränataldiagnostik selektieren und mit der Genschere CRISPR das Genom selbst modifizieren – all diese technischen Fortschritte verfügen über enormes Potential zur Veränderung des Menschen. Sie stellen uns damit vor neuartige ethische, wissenschaftliche […]

20. 05. 21: Mensch – Macht – Maschine

Gespräch und Diskussion mit Prof. Dr. Martina Heßler und Prof. Dr. Karin Harrasser Auftaktveranstaltung der Reihe Intelligent Design? Wie der Mensch sich neu entwirft im Rahmen des Dialogs der Weltanschauungen 2021. Künstliche Intelligenz und Digitalisierung zwingen uns zu grundlegenden Fragen und Entscheidungen: Wollen wir in zentralen Bereichen unseres Alltags – […]

26. 02. 2021 – Die Wissenschaft des Alterns

Vortrag und Diskussion mit Kamil Pabis, Experte für Biogerontologie von der Universität Göttingen Der Wunsch nach dem ewigen Leben ist ein uralter Traum der Menschheit. Doch könnte er mit Hilfe der modernen Wissenschaft in greifbare Nähe rücken? Kamil Pabis spricht in seinem Vortrag über aktuelle Fortschritte in der Altersforschung und […]

05. 10. 2020 – Petrov Day

Am 26. 9. ist Petrov Day, wir zelebrieren ihn dieses Jahr einige Tage später und erinnern an Stanislav Yevgrafovich Petrov. Im Jahr 1983 war Oberstleutnant Petrov der diensthabende Offizier, als die sowjetischen Warnsysteme einen US-Raketenstart meldeten – und dann noch einen, und noch einen. Auf seinem Posten war Petrov umgeben […]

13. 11. 2020 – Superforcasting (online)

Wir begrüßen Bruno Jahn, der uns eine Einführung in jene Techniken geben wird, welche es erlauben auf Basis der verfügbaren Evidenz bestmögliche Prognosen für die Zukunft zu treffen – ganz gleich, ob es um die weitere Entwicklung der Corona-Fallzahlen, den Ausgang der US-Wahl oder die Wahrscheinlichkeit eines Atomkrieges geht. Zum […]

21. 8. 2020 – Street Epistemology

Street Epistemology ist eine Technik, um mit Andersdenkenden die Grundprämissen von feststehenden Überzeugungen herauszuarbeiten und zu hinterfragen. Gemeinsam mit Janosch Rydzy von der gbs Karlsruhe üben wir gegen- bzw. miteinander, unsere Annahmen zu hinterfragen. Zeit: 21. 8. 2020 19:00 Ort: Die Veranstaltung findet online statt.

14. 08. 2020 – Ökoautoritarismus (online)

Die gbs-Hochschulgruppen begrüßen die Politikwissenschaftlerin Didem Aydurmuş um 18:30 für einen Vortrag zum Thema Ökoautoritarismus: Obwohl es keine empirischen Belege für einen direkten Zusammenhang zwischen Demokratie und Nachhaltigkeit gibt, wird Erstere oft als Voraussetzung für Letztere angesehen. Selbst in der Politikwissenschaft wird die Fähigkeit der Demokratie, grüne Politik zu produzieren, […]

12. 06. 2020 – Intelligenzforschung, Teil 2 (Online)

Nach der großen Resonanz auf den ersten Vortrag fügen wir gleich eine Fortsetzung an. Diesmal diskutiert David Becker mit uns über Intelligenzdiagnostik, Intelligenz als Prädiktor, Erblichkeit und Genetik und den Flynn-Effekt. Zeit: Freitag, 12. Juni, 18:30 Ort: Die Veranstaltung findet online statt. Interessierte melden sich bitte unter info@shbh-gbs.de für einen […]

29. 05. 2020 – Intelligenzforschung (online)

3.05.2020 – Intelligenzforschung Was ist eigentlich Intelligenz? Zu dieser großen Frage laden die gbs-Hochschulgruppen zu einem Vortrag mit David Becker, Psychologe an der Technischen Universität Chemnitz, welcher über die Definitionen und Kontroversen des Intelligenzbegriffs aufklärt und in die Geschichte der wissenschaftlichen Erforschung dieses Konstrukts einführt. Zeit: Freitag, 29. Mai, 18:30 […]

24. 04. 2020 – Human Enhancement (Online)

Die gbs-Hochschulgruppen begrüßen zu ihrer ersten digitalen Veranstaltung in Corona-Zeiten den Statistiker und Sozialwissenschaftler Tobias Wolfram, welcher über die Chancen, konkreten Umsetzungspotentiale und Risiken des transhumanistischen “Enhancements” der Menschheit sprechen wird. Zeit: Freitag, 24.April, 18:00 Ort: Die Veranstaltung findet online statt. Interessierte melden sich bitte unter info@shbh-gbs.de für einen Einladungslink.