Author:

Tradition und Fortschritt

Tradition und Fortschritt von Tobias Wolfram Ich habe früher gerne debattiert. Mein Gegenüber von der Richtigkeit meiner Position zu überzeugen, war mir ein Herzensanliegen. Die Frage, die ich mir dabei aber immer häufiger zu stellen begann, war schlicht: Warum sind Menschen so irrational? Warum kann man mit ihnen diskutieren, ihnen […]

7.8. – 9. 8. 2019: Sommerforum

Das humanistische Sommerforum Du brennst für die Ideale der Rationalität, Wissenschaftlichkeit und für die Menschenrechte? Dann begleite uns ins malerische Mittelrheintal, wo du gemeinsam mit anderen jungen Menschen die einmalige Chance hast, dich aktiv in die Arbeit eines der erfolgreichsten aktivistischen Thinktanks Deutschlands einzubringen und mit deinen Ideen die Zukunft […]

27. 6. 2019 – Hamed Abdel-Samad: Integration – Protokoll des Scheiterns

Millionen Muslime sind in den vergangenen Jahrzehnten als Gastarbeiter überwiegend aus der Türkei, als Flüchtlinge aus Syrien und anderen Staaten des Nahen Ostens nach Deutschland gekommen. Hamed Abdel-Samad rechnet ab mit der Politik, die die Integration zu lange konterkariert und der Muslime, die sich in Parallelgesellschaften verbarrikadiert haben. Deutsch-Türken unterstützen […]

11. 4. 2019 – Nordkorea: Ein Land in Gefangenschaft

Nordkorea wird immer wieder als “mysteriösen Land” beschrieben, über das man so gut wie nicht wissen könne. Vom Regime eingaldenen Besucher und Touristen geben regelmäßig “seltene Einblicke”, die ziemlich positiv ausfallen. Laut den Vereinten Nationen begeht das Regime in Nordkorea “Verbrechen gegen die Menschlichkeit ohne Entsprechung un der heutigen Welt”, […]

Das Institut für Islamische Theologie – eine Katastrophe für aufgeklärte Muslime und die freie Wissenschaft

An der Humboldt-Universität zu Berlin wird ein Institut für Islamische Theologie eingerichtet. Sowohl der Berliner Senat als auch die Universitätsleitung sind fest entschlossen, die Definitionsmacht über die theologischen Inhalte einer Gruppe erzkonservativer Verbände zu überlassen – gegen den erklärten Willen der Studierendenschaft, ungeachtet der einstimmigen Kritik von allen Seiten, und […]

10. 11. 2018 – Zu viel Identität? Dialogforum Religion, Weltanschauung und Integration

Die aktuellen Auseinandersetzungen um Kultur, Migration, Verteilung und politische Macht in Deutschland werden immer unversöhnlicher und werfen nicht zuletzt die Frage auf, welche Rolle religiöse und weltanschauliche Identitäten in dieser brisanten politischen Gemengelage spielen. Das Dialogforum hat es sich zur Aufgabe gemacht, Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher religiöser und weltanschaulicher Richtungen […]

11. 11. 2018 – Richard Dawkins / Michael Shermer: Vernunft, Wissenschaft & Moral

Was ist der Wert und sind die Werte der Wissenschaft? Sind übernatürliche Quellen der Moral als ethischer Maßstab geeignet? Haben Vernunft und Wissenschaft zu mehr Gerechtigkeit und Freiheit geführt? Ist Wissenschaft eine Religion? Wie sieht die Zukunft des moralischen Fortschritts aus? Diese und andere Fragen werden von Richard Dawkins und […]

12. 10. 18 – Nordkorea: Zwangsarbeit und Menschenrechte in einem faschistischen Regime

(English below) Die „Demokratische Volksrepublik Korea“ ist eine Dikatur, in der die Bevölkerung mit extreme Methoden unterdrückt, desinformiert und indoktriniert wird. Systematische Verletzungen jeglicher Grundrechte gehören zum Alltag, Kritik an der Regierung wird streng bestraft, es ist verboten, das Land zu verlassen. Hunderttausende Nordkoreaner sind in Umerziehungs- und Konzentrationslagern interniert. […]

Sommerloch und Instrumentalisierung

Von Zeit zu Zeit wird im Stupa die Forderung laut, die Studierendenvertretung solle sich allgemeinpolitisch ausrichten und auch zu Themen außerhalb der Universität arbeiten. In den letzten Wochen und Monaten ist der umgekehrte Fall eingetreten: die Politik- und Medienlandschaft richtet verstärkt ihr Interesse auf die Vorgänge an der HU, und […]

Es geht voran im Stupa!

Wie immer handelt es sich um eine persönliche, inoffizielle Zusammenfassung. Wir freuen uns über Richtigstellungen und Ergänzungen. Das offizielle Protokoll wird auf der Website des Stupa veröffentlicht. Nachdem vor kurzem eine Sitzung des Stupa in Adlershof stattfand, auf der die Punkte der vorangegangenen regulären Sitzung, die zeitlich nicht mehr besprochen […]