Author:

12. 05. 2020 – The Ethics of Human Enhancement

(please scroll down for the English version) Moderne Technologie gibt uns die Macht, in einer Art und Weise in die menschliche Fortpflanzung Eingriff zu nehmen, wie es noch vor wenigen Jahrzehnten undenkbar gewesen wäre: Durchbrüche in der Genomeditierung wie CRISPR/CAS9 ermöglichen die genetische Veränderung menschlicher Embryonen und mit Hilfe der […]

27. 04. 2020 – Politischer Islam und Demokratie

Die Mehrheit der Deutschen glaubt, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Sie verbinden die zweitgrößte Weltreligion vor allem mit dem Terror im Namen eines unbarmherzigen Gottes, der Unterdrückung von Frauen und Minderheiten sowie einer Ablehnung westlicher Werte. Für diese Assoziationen gibt es nachvollziehbare Gründe, die aus dem Erstarken des politischen […]

01. 04. 2020 – Das Wesen des Menschen (verschoben)

Was macht den Menschen aus? Was ist der Mensch? Was soll, was kann der Mensch sein? Wissenschaftliche Erkenntnisse konfrontieren uns mit Fragen, die vor nicht allzu langer Zeit noch reine Science Fiction waren. Gibt es einen freien Willen, oder ist dieses Konzept durch die Erkenntnisse der Neurowissenschaften widerlegt? Werden wir […]

6. 12. 2019 – Trugschlüsse in der Alternativmedizin (mit Prof. Edzard Ernst)

Alternativmedizin ist jenseits des Placebo-Effekts weitgehend wirkungslos, trotzdem erfreut sie sich nach wie vor größter Beliebtheit. Ein wesentlicher Grund hierfür sind die schamlosen Heilsversprechen, mit welchen Scharlatane gutgläubige Menschen auf der Suche nach Genesung betrügen. Im Vortrag werden die wichtigsten dieser falschen Versprechungen diskutiert, den Fakten gegenübergestellt und mit einer […]

Nur ein Mensch

“Du bist nur ein Mensch.” Das würde jemand sagen, wenn er will, dass wir unsere Erwartungen etwas reduzieren, nicht so hochfliegende Ambitionen verfolgen. „Nur ein Mensch.“ Das soll uns daran erinnern, dass wir im Grunde genommen Schimpansen sind, die etwas mehr Gehirn und dafür ein bisschen weniger Haare haben. „Nur […]

26. 11. 2019 – Die Lage in Syrien

Kamingespräch mit Manaf Hassan. Auch wenn die Flüchtlingskrise in all ihren direkten und indirekten Folgen auch nach 4 Jahren Politik, Medien und Gesellschaft prägt, hat der seit 2011 andauernde Bürgerkrieg in Syrien, welcher jene historische Welle der Migration maßgeblich bedingt hat, seine beherrschende Stellung im öffentlichen Diskurs verloren. Nur gelegentlich […]

6. 11. 2019 – Der Mensch nach Maß? Genome Editing in Deutschland

Der Ort wurde vom Veranstaltungsservice der HU kurzfristig verlegt. Neuer Veranstaltungsort: Audimax 2, Philippstraße 13 (400m bzw. 5min Fußweg). Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. “Genmanipulierte Babies in China geboren!” So titelten die Zeitungen, als vor einem Jahr Zwillinge zur Welt kamen, deren Genom angeblich im Rahmen einer In-Vitro-Fertilisation (IVF) […]

Newsletter

Der Newsletter informiert über alle Veranstaltungen und Aktivitäten der Hochschulgruppe für Säkularen Humanismus. Email:     Eine Abmeldung jederzeit über einen Link im Newsletter möglich. Kein Spam, keine sonstige Verwendung der Daten. Details siehe unter ‘Impressum und Datenschutz‘. 

Großer Ansturm, großes Chaos – das Islaminstitut ist ein Desaster

Das umstrittene Institut für islamische Theologie an der HU Berlin kommt zum Wintersemester 19/20 – allen Protesten und aller Kritik zum Trotz. Doch es sieht nicht gut aus für das erste Semester. Das Interesse ist groß – hunderte Interessierte haben sich bereits auf das Studium beworben. Doch obwohl in etwas […]

26. 10. 2019 – Humanisten in der Sternwarte: Science-Fiction-Stummfilmkonzert

Frau im Mond — Einer der frühsten Science-Fiction-Klassiker, eine Zukunftsvision der 20er-Jahre, und ein fulminantes Klavierkonzert zur Untermalung des Stummfilms, all das im Zeiss-Großplanetarium. Da müssen wir natürlich hin! Aus der offizielle Veranstaltungsbeschreibung: “Stephan v. Bothmer interpretiert Fritz Langs Weltraumabenteuer mit seiner unnachahmlichen Musik live am Flügel: packend, dramatisch, virtuos. […]