Tag: Humanismus

21. 4. 2017 – Die Grenzen der Toleranz (Michael Schmidt-Salomon)

Die offene Gesellschaft hat viele Feinde. Die einen streiten für »Allah«, andere für die Rettung des »christlichen Abendlandes«, verfolgen aber das gleiche Ziel: vormoderne Dogmen an die Stelle individueller Freiheitsrechte setzen. Wie soll man auf diese vielfache Bedrohung reagieren? Welche Entwicklungen begrüßen, welche mit aller Macht bekämpfen? Was ist der […]

03. 11. 2016 – Erich Fromms Humanismus

Am Donnerstag, dem 03.11.2016, fand an der Humboldt-Universität zu Berlin eine Einführungsveranstaltung zu Erich Fromms Humanismus statt, die sich an Studierende und jüngere Menschen (U35) richtete. Mehr als 200 Zuhörer waren gekommen und schreckten auf Grund begrenzter Raumkapazitäten nicht davor zurück, notfalls auch auf dem Boden Platz zu nehmen. Die […]

17. 09. 2016 – Humanisten gegen den Marsch für das Leben

Jedes Jahr treffen sich in Berlin tausende selbsternannte “Lebensschützer”, um gegen Schwangerschaftsabbrüche zu demonstrieren. Das Who-is-Who der christlich-fundamentalistischen Szene in Deutschland ist hier vertreten, von reaktionären Kreisen innerhalb der Kirchen bis hin zur AfD. Wir kritisieren diesen größten religiösen Aufmarsch des Landes, welcher auf Basis einer antiquierten Weltsicht fernab wissenschaftlicher […]